Skip to main content

Airbrush Absauganlage Test: Die besten 7 Absauganlagen

Bezüglich der Airbrush Technik gibt es unterschiedliches Zubehör auf dem Markt. Dazu gehört auch das technische, wozu eine Absauganlage gehört. Es möge die Frage aufkommen, ob sie benötigt wird und wenn ja, für welche Einsatzbereiche das wäre. Dies soll nachstehend anhand von Einsatzgebieten sowie Vor- und Nachteilen diskutiert werden.

Deswegen dienen die folgenden Ausführungen sogleich auch als eine Art grundlegende Airbrush Absauganlage Empfehlung, um alle Kaufkriterien aufzulisten, die die Entscheidung beeinflussen.

Eine Airbrush Absauganlage gleicht im Groben einer Absauganlage, die du zum Teil auch in einer Lackiererei entdecken kannst. Oder sie ist im weiteren Sinne mit einer Absauganlage in Küchensystemen vergleichbar, wo sie oberhalb der Kochzeile angebracht ist.

Beim Kauf einer Absauganlage sind drei Kaufkriterien hauptsächlich entscheidend, die hauptsächlich in Betracht kommen und wie folgt sind:

Das Wichtigste in Kürze

  • Preis: Hierbei spielt als Erstes der Preis für eine ausreichend gute Absauganlage eine wesentliche Rolle. Sie muss funktional sein und in den meisten Fällen keinen großen Designansprüchen gerecht werden.
  • Leistungsstärke: Damit auch alles gründlich an Farbe abgesaugt wird, sollte diese Funktion, die auch Umwälzleistung genannt wird, sehr intensiv funktionieren. Das wird mit einem starken Luftstrom und bestenfalls einer seitlichen Verkleidung zugesichert, die die Saugfunktion erhöht.
  • Geräuschentwicklung: Da du deine Tätigkeiten sicherlich in den meisten Fällen in Ruhe und mit Konzentration ausführen möchtest, sollte ein leiser Geräuschpegel vorhanden sein. Hier sind dir mindestens 50 dB oder weniger zu empfehlen. Eine beiliegende und ausführliche Produktbeschreibung wird diese Angabe aufweisen.

Airbrush Absauganlage Test: Die besten Airbrush Absauganlagen

Platz 1
Display4top Airbrush Zubehör Absauganlage Farbe Filter Farbnebel mit LED-Licht Spritzkabinenschlauch-Kit
  • Konstruiert mit LED-Leuchten auf der Oberseite und auf beiden Seiten; Kommt mit Tragetasche, Griffen und rutschfesten Gummifüßen für Stabilität;
  • Filterschwämme mit hoher Dichte, die die meisten Farben und Feuchtigkeit filtern können;
  • Kann 2 Spritzkabinen für größere Spielzeuge ohne Werkzeug kombinieren;
  • Schlauch hilft, schädliches Gas aus Ihrem Arbeitsstudio zu transportieren, erstreckt sich von 14.5in bis 57in;
Platz 2
Wiltec Absauganlage 9m³/min mit LED-Beleuchtung, Drehregler und Doppellüfter, regulierbar
  • Mit 9 m³/min Absaugleistung
  • Mit integierter LED-Beleuchtung, die sich per Drehregler anpassen lässt
  • Zwei kraftvolle Lüfter sorgen für ein sauberes Absaugen
  • Mit Drehregler für eine stufenlose Regulierung von Lüfter und Beleuchtung
Platz 3
Airbrush Spritzkabine ZWEI VENTILATOREN Absauganlage Leistung und Lichtregler Absaugleistung inkl. Beleuchtung und Drehteller als Zubehör und Lackierkabine für Airbrush Modellbau und Lackierarbeiten
  • Diese Absauganlage ermöglicht es Ihnen, drinnen zu malen. Die Gase werden angesaugt und herausgefiltert, schließlich wird die gefilterte Luft ausgestoßen. Ein Schlauch wird mitgeliefert, mit dem die Luft durch eine Tür oder ein Fenster heraus geleitet werden kann.
  • Maße im zusammengeklappten Zustand: 55 x 27 x 32 cm
  • Ausgestattet mit zwei Ventilatoren.
  • Sehr hoher Wirkungsgrad - 9m3 / min.
Platz 4
Fengda Tragbarer Airbrush Spritzkabine mit Absaugen BD-512
  • Fengda Airbrush Brand - Leistungsstark: 16 Watt bei einer Extraktionsrate von 4,3 Kubikfuß / Minute bei nur 52 dB
  • LED-Leuchten: LED-Leuchten säumen die Oberseite der Kabine für eine bessere Sichtbarkeit beim Sprühen
  • Leicht, tragbar und kompakt: Mit dem Tragegriff zum Tragen oder Aufbewahren einfach in eine Kofferform zu falten
  • Kabinenfilter: 2-lagiger Glasfaser-Kabinenfilter mit hoher Dichte (Aftermarket-Filter erhältlich)
Platz 5
Brride Profi Airbrush Absauganlage, 220V Airbrush Zubehör, Mini Absauganlage 3m³/min Farbnebel Absauganlage Absaugsystem Tragbar Spritzkabine für Farbnebel Außenluft Ersatzfilter
  • ✅【Vielseitige Nutzung】: Die Spritzkabine lässt sich zu einem Airbrush-Studio aufklappen und zu einer kompakten Tragetasche zusammenfalten
  • ✅【Effiziente Filterung】: Ausgestattet mit zwei herausnehmbaren Fiberglas-Filterschwämmen und einem Ventilator zur wirksamen Entfernung von Partikeln und Nebel
  • ✅【Flexible Anwendung】: Möglichkeit zur Nutzung beider Filterschwämme für allgemeines Sprühen oder nur eines bei stärkerem Nebelaufkommen; inklusive eines vormontierten dicken weißen und eines freien dünnen blauen Filterschwamms
  • ✅【Benutzerfreundlichkeit】: Müheloses Kabelmanagement durch einziehbares elektrisches Kabel, einfache Bedienbarkeit über Ein-/Ausschalter, ergänzt durch einen praktischen Tragegriff und rutschfeste Gummifüße
AngebotPlatz 6
Airbrush Absauganlage für Farbnebel Hobby 2, mit LED, Filter - für Airbrush Kompressor Set, Airbrush Pistole SPRÜHDOSE SPRAYDOSE, FARBENSPRAY FARBENSET Spray Booth
  • ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ Filtert Staub und Farbe und minimiert das potenzielle Gesundheitsrisiko durch Einatmen
  • ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ Hält Ihre Kunstwerke und die Arbeitsumgebung von Nebelablagerungen sauber
  • ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ Kompakte Absauganlage zur Tischaufstellung für alle Arten von Spray-Arbeiten
  • ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ Besonders gut geeignet für Airbrush und Farbauftrag aus Sprühdosen. Preiswerte und gute Lösung für Ihr Hobby
Platz 7
Kaichenyt Airbrush Kabine, 3m³/min Mini Absauganlage Spritzkabine Profi Tragbar Airbrush Farbnebel Absauganlage Sprühbox Absauganlagen kit
  • 🌬️Aufklappen, um ein intelligentes Airbrush-Studio einzurichten, und zusammenfalten, um wie bei den Transformers in eine Tragetasche zu verwandeln.🌬️Für größere Spritzarbeiten können Sie zwei Spritzkabinen kombinieren, um den Arbeitsbereich ohne Werkzeug zu erweitern.
  • 🌬️Robuster, drehbarer Drehtisch, mit dem Sie die Objekte bequem rundherum besprühen können, ohne dass Sie die Objekte direkt mit den Händen bewegen müssen.🌬️Zwei abnehmbare Glasfaser-Filterschwämme und der Ventilator helfen dabei, größere Partikel und Nebel effektiv zu entfernen.
  • 🌬️Für größere Spritzarbeiten können Sie zwei Spritzkabinen kombinieren, um den Arbeitsbereich ohne Werkzeug zu erweitern.Sie können zum allgemeinen Sprühen zwei Filterschwämme gleichzeitig verwenden oder bei deutlich stärkerem Nebel nur einen davon verwenden.🌬️Sparen Sie Platz mit dem einziehbaren Elektrokabel. Sie können es von Hand herausziehen und den Kabelknopf drücken, um es automatisch zurückzuziehen.
  • 🌬️Die Schrauben an der Rückseite der Spritzkabine ermöglichen die Installation mit einem langen Schlauch, um den Geruch weit wegzuleiten. (langer Schlauch ist ausgeschlossen).🌬️Einfache Bedienung mit Ein-/Ausschalter.

Ratgeber: Die richtige Airbrush Absauganlage kaufen

Neben den oben genannten Kaufkriterien gibt es noch Feinabstufungen, die du bei dem Kauf beachten solltest. Darauf gehen die nachstehenden Ausführungen neben der grundsätzlichen Technik-Erklärung sowie den Hinweis auf die Vor- und Nachteile näher ein.

Was ist eine Airbrush Absauganlage?

Eine Absauganlage ist vonnöten, wenn du mit einem Airbrush Set hantieren möchtest und nicht im Freien arbeitest. Gerade Airbrush Kompressoren können eine große Geräuschkulisse verursachen, weshalb viele es bevorzugen, ihre Arbeiten drinnen zu verrichten.

Die Airbrush Absauganlage soll dafür sorgen, dass die restliche zerstäubte Airbrush Farbe der Airbrush Pistole, die normalerweise sonst in die Luft umherschwirrt, direkt abgesaugt wird. Sie saugt sie an und filtert sie mit einem entsprechenden Aufsatz. Dieser ist meistenteils eine handelsübliche Filtermatte, die du von einem klassischen Dunstabzug kennst.

Die vollständige Airbrush Absauganlage für den Modellbau wirst du mit einer drehbaren Scheibe, eingebauter Beleuchtung Absauganlage und einen langen Schlauch vorfinden, der die unschönen Verschmutzungen in dem Fall nach hinten absaugt.

Vor- und Nachteile von Absauganlagen für Airbrush

Nachstehend sollen kurz die Vor- und auch Nachteile beschrieben werden, die durchaus für einige Airbrush-Anwendungen bestehen könnten.

Vorteile:

Ganz klar ist der Vorteil darin zu sehen, dass die Luft sauberer wird, wenn eine Absauganlage Staub und Farbe aus der Luft herausfiltert. Gerade wenn du sehr viel Verdünner, Grundierung, Lacke oder andere Zugaben für die verwendeten Farben einsetzt, solltest du zu deinem Schutz anfangen, eine Absauganlage zu nutzen.

Ein großer Vorteil ist dabei ein Absaugschlauch, den du aus dem Fenster hängen oder zumindest in die Richtung führen solltest, damit du eine ordnungsgemäße Reinigung ohne Luftrücklauf herstellst. Denn eine handelsübliche Filtermatte kann immer noch etwas enthaltene Farbe in der Luft zurücklassen.

Nachteile:

Da die gängige käufliche Airbrush Absauganlage doch eher etwas kleiner ist, kommen bezüglich der Anwendung eher Modellbau oder Nailart infrage. Falls sie größere Ansprüche bedienen muss, sind andere und teurere zu kaufen oder alternativ eine eigene zu bauen.

Du kannst allerdings mit etwas Geschick die wesentliche Absaugfunktion ausnutzen. Dazu machst du lediglich eine Trichter-Erweiterung der Verkleidung, die sich mittels Korpus aus Holz und einer Plexiglas-Verkleidung bildet. So kannst du mit einfachen Mitteln auch größere Modelle oder andere Objekte bedienen.

Ein zweiter Nachteil ist immer jener, dass sie selbst raumfordernd ist und deinen Arbeitsbereich noch weiter reduziert. Hast du von diesem genug, ist das kein Problem.

Ansonsten musst du ihn für die Absauganlage zusätzlich teilweise schaffen. So können rund 50 cm in der Tiefe und 45 cm in der Breite gefordert sein, wobei du bezüglich der Tiefe schon deine Modelle perfekt unterbringen kannst und der Raum nicht ungenutzt bleibt.

Airbrush Absauganlage Kaufkriterien

Ergänzend zu den oben genannten Kaufkriterien sollten noch folgende hinzukommen:

Ausstattung:

Gerade im Modellbau wird es wichtig sein, dass du eine optimale Sicht hast, damit du bei jedem Tageslicht alles gut sehen kannst. Deswegen sollte die Absauganlage mit einer Beleuchtung ausgestattet sein. Diesbezüglich ist natürlich die integrierte LED-Beleuchtung aufgrund der laufenden Kosten die beste Alternative.

Für den Modellbau gehört ein integrierter Drehteller ebenfalls dazu. Es muss aber nicht unbedingt ein automatischer Drehteller sein. Mit Hand solltest du ihn zumindest selbst bewegen können, damit du das Modell von allen Seiten besprühen kannst, ohne es selbst anfassen zu müssen.

Außerdem sollte ein leistungsstarker Lüfter enthalten sein. Dieser fängt bei mindestens 3m³ pro Minute an. Mehr ist an dieser Stelle immer besser. Die meisten bieten diesen ab 4m³ an. Das sichert einen ausreichenden Luftfluss und somit Ansaugung zu.

Einfache Handhabung:

Die einfache Handhabung bezieht sich auf einen schnellen Aufbau des Kernstücks und des Zubehörs wie vorwiegend der Seitenschutz und Abluftschlauch.

Die neuartigen bieten dies, indem du alles schnell zusammensteckst oder rasch zusammenschraubst. Meistens ist dann auch nur noch ein An- und Aus-Schalter vorhanden, sodass die Bedienung ebenso leicht ist.

Um sie auch schnell zu einem gut belüfteten Raum oder Fenster und dann auch wieder zurückzutragen, ist ein anliegender Tragegriff zu empfehlen.

FAQ: Häufige Fragen zu Airbrush Absauganlagen beantwortet

Das ist davon abhängig, ob du in einem belüfteten Raum bist, mit gesundheitsschädlichen Substanzen arbeitest oder an welchen Objekten du grundsätzlich am Hantieren bist. Für den kleinen Modellbau sind die handelsüblichen Absauganlagen deswegen gut geeignet und somit sinnvoll.

Größere Modelle könnten hingegen Probleme bereiten. Auch im Custom Painting oder auch beim Arbeiten mit Leinwänden sind sie zu klein und eine vorhandene Distanz würde eine Absauganlage absolut uneffektiv machen. Hier sind deswegen ein gute Raumbelüftung und Atemschutzmaske auf jeden Fall Pflicht.

Bezüglich des Preises, ob du Airbrush Absauganlage selber bauen oder kaufen solltest, kann dir klar die Antwort gegeben werden, dass sich der Eigenbau finanziell heutzutage nicht mehr lohnt. Sie würde in Bezug auf alle Einzelteile sogar noch teurer werden.

Ansonsten ist der Eigenbau einer Absauganlage abhängig davon, wie groß das zu besprühende Objekt sein soll. Denn die gängige Absauganlage beim Airbrush von Motorhauben, großen Leinwänden, Airbrushkartons (größer DIN A5) oder sogar Möbelstücken ist zu klein.

Möchtest du hier eine haben, musst du sie in der Regel selber bauen und brauchst dafür etwas handwerkliches Geschick. Alternativ kannst du auch ein Mischmodell wählen, welches dann zu empfehlen ist: Herkömmliche aber leistungsstarke Absauganlage und eine zusätzliche DIY-Erweiterung des Trichters mit einem Korpus aus Holz für das Trage-Skelett sowie durchsichtiges Plexiglas für die anzubringenden Seitenverkleidungen und gleichzeitig Ausnutzung des Umgebungslichts.

In der Regel funktionieren die Absauganlagen für den europäischen Markt mit 220 Volt. Hingegen eine amerikanische Absauganlage ist wahrscheinlich mit 110 Volt ausgestattet. Deswegen solltest du dir diese Details anschauen, wenn du auf internationale Geräte zurückgreifst. In der Regel findest du sie aber gleichermaßen einsatzfähig, also bei AC 100 bis 220 Volt.
In der Regel kannst du dich auf die Kundenmeinungen gut verlassen. Hier solltest du allerdings abschätzen, für welche Airbrush Technik sie die verschiedenen Absauganlagen eingesetzt haben. Aus den vorherigen Ausführungen wurde nämlich deutlich, dass nicht alle Objektgrößen geeignet sind, um sie effektiv abzusaugen.
Die Einschaltautomatik ist immer dann sinnvoll, wenn das Ein- und Ausschalten doch gerne vergessen wird. Dann braucht der Akteur nicht immer selbst daran zu denken. Manchmal braucht er die Absauganlage allerdings für Kleinigkeiten gar nicht, deswegen könnte sie manchmal als überflüssig gelten.